Kulturseminar 2010 - Rezepte gegen Ohnmacht jetzt im Internet

Ein außergewöhnliches Rezepte-Buch im DinA2 Format stellten 23 Erwerbslose aus Hessen im Rahmen des Kulturseminars 2010 zusammen: Bilder, Texte und Collagen gegen Ohnmachtsgefühle und Vereinsamung. Die Ergebnisse können nun im Internet betrachtet werden. 

Lesung bei der Präsentation4 Tage lang diskutierte die Gruppe das Thema unter verschiedenen Aspekten: Ohnmacht gegen staatliche und politische Willkür, Ohnmachtsgefühle auf dem Amt, aufgrund der Lebenssituation und vieles mehr. In Kleingruppen gestalteten die Teilnehmer/innen 34 Buchseiten und präsentierten sie als kleine auszugsweise Lesung bei einer Abschlusspräsentation.

Das Seminar wurde veranstaltet vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck, Referat Kirche und Arbeitswelt, und der Katholischen Betriebsseelsorge im Bistum Mainz, Regionalstelle Darmstadt. Die Gruppe wurde begleitet von Marion Schick, ZGV Mainz, Martina Bodenmüller, Diplom-Pädagogin und Kunsttherapeutin (Bunte Projekte, Gießen) und Holger Wilmesmeier, Kunstpädagoge (Holo-Artwork, Darmstadt). Auch aus der WALI waren Teilnehmer/innen dabei. Mehr zum Projekt und zur Galerie...