Auch wenn die Lämmer schweigen - die Theatergruppe macht sich bemerkbar

Die Proben haben seit einigen Wochen begonnen. Auch 2018 wird es wieder ein spannendes Theaterstück der Schauspielergruppe unseres Trägers geben.


Welche Motive und Themen vom letzten Jahr - "Herr Schrader läuft Amok" - in das neue Stück einfließen werden, ist noch nicht ganz klar. Sicher ist, dass die Gruppe wieder von Erich Schaffner angeleitet wird, der uns auch in diesem Jahr als Regisseur und Autor zur Verfügung steht. Der aktuelle Arbeitstitel lautet: "Warum schweigen die Lämmer?" Wie sich die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten und Robby in der neuen Arbeitswelt weiter entwickelt, steht noch nicht fest. Nach jeder Probe kommen wir ein Stück weiter. Wer uns als Gruppe kennen lernen möchte, hat die Gelegenheit, uns beim Sommerfest des Teilhabezentrums in Niederbiel (Diakonie) am 20. Juni zu sehen. Dort werden wir uns mit einem kleinen Auftritt am Festprogramm beteiligen.